Mittwoch, 4. Januar 2012

Die Krieger der Königin

Eine Welt voller 
Magie und Gefahr 

Inhalt: Im Königreich Eferem verschwinden schon seit Jahrhunderten junge Frauen. Die Junge Solie muss am eigenen Leib erfahren was es damit auf sich hat den sie wird einführt und soll geopfert werden um einen Sylphen zu beschwören aber nicht irgendeinen sondern einem der zerstöreriechen Krieger. Aber wehrend der Opferung läuft etwas schief und Solie bindet die Krieger versehentlich an sich. Die Beiden können fliehen aber nun sind Solie und ihr Krieger Hedu auf der Flucht vor der Rache des Königs und Hedu ist mit all seinen Kräften darauf bedacht seine Königin zu schützen und mehr.

Meinung: Als ich mir die richtige Inhaltsangabe durchgelesen habe ist das Buch sofort auf meine Wunschliste gekommen weil ich gehofft habe das, dass Buch so gut ist wie ich es mir vorstelle. Als mein Dad es mir dann Geschenkt hat, hat es leider noch eine weile auf meinem SuB (Stapel ungelesener Bücher). Als ich angefangen habe es zu lesen konnte ich es nicht mehr aus der Handlegen weil es immer besser wurde und ich wissen wollte wie es weiter geht. Wie es in anderen Büchern sonst der Fall ist hat mir die nicht festgelegte Sichtweiße nichts ausgemacht mir hat es sogar gefallen. Als ich das Buch dann durchhatte war ich überrascht weil es wirklich besser ist als ich es mir erhofft hatte. Man muss sich das Buch wirklich mal im Hinterkopf behalten wenn man wieder nach neuem Lesestoff braucht.

Autor: L.J. McDonald wurde 1970 in Kanada geboren und begann bereits im Alter von 15 Jahren zu schreiben. Ihr Debütroman "Die Krieger der Königin" wurde in Nordamerika mit begeisterten Kritiken gefeiert. So urteilte zum Beispiel die Romantic Times: "Ein herausragender Start für eine Serie, die verspricht, absolut fesselnd zu werden!". Das Buch legte den Grundstein für die gleichnamige Serie. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Ottawa und arbeitet bereits an ihrem nächsten Roman. Weitere Informationen unter: www.ljmcdonald.ca

Kommentare:

  1. tolle Inhaltsangaben,super Aufmachung
    mach weiter so

    Nora & Uwe

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog!
    Bin gerade Leserin geworden schau doch bei mir auch mal!!! http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen