Freitag, 6. Januar 2012

Plötzlich Fee Sommernacht



Schönheit ist die 
Tödlichste aller
Gefahren 

Inhalt: Meghan Chase gehört nirgendwo wirklich hin, zumindest denkt sie das. Sie hofft das wenigstens an ihrem Sechzehnten Geburtstag alles besser wird tut es aber nicht. Ihr kleiner Bruder wird von Feen entführt und Meghan reist ins Reich der Feen um ihn wieder zu finden und erfährt dort das in Wahrheit die Tochter des Sommernkönigs Oberon ist. Aber als sie am Hof ihres Vaters ist muss sie erkennen das auch dort niemand weiß wo ihr Bruder sein könnte. Als sie dann auch noch Ash den Winterprinzen kenne lernt verliebt sie sich in ihn aber sie ist dennoch fest davon überzeugt das ihr Bruder auf dem Winterhof ist.

Meinung: Das Buch ist einfach nur gut geschrieben und man kann sich total gut in die Welt von Meghan hineinversetzen. Der Anfang hat mich nicht so umgehauen aber nach dem ich eine weile gelesen habe wurde es echt überhaschend und ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen.  Meghan ist mir an manchmal echt auf die nerven gegangen aber eigentlich hat sie mir im Buch gefallen, Ash ist eine meiner liebsten Personen geworden obwohl er kalt und abweisend ist aber trotzdem sehr loyal, aber Puck ist wirklich die tollste Person in dem Buch für mich weil er lustig ist, eigentlich immer gut gelaunt und einen eher an einen Clown erinnert aber trotzdem ist er immer für Meghan da wenn sie ihn braucht. Ich weiß nicht was ich mir als Ende vorgestellt habe aber es war wirklich nicht das was ich erwartet habe, es war unglaublich gut und ich kann es nicht erwarten den nächsten Band zu lesen.

Autor:  Julie Kagawa wurde in Sacramento, Kalifornien geboren. Im Alter von neun Jahren zog ihre Familie mit ihr nach Hawaii. Bereits in der Schule begann sie mit dem Schreiben von Geschichten und deren Illustration. Neben dem Schreiben verbrachte mindestens genauso viel Zeit mit dem lesen von Büchern, da sie als Jugendliche eher eine Einzelgängerin war. Nach der Schule arbeitete sie dann als Hundetrainerin und Buchhändlerin. Ihr deutschsprachiges Debüt "Plötzlich Fee - Sommernacht" erschien im März 2011 und stellt den Auftakt einer voraussichtlich vierteiligen Reihe für Jugendliche und junge Erwachsene dar. Auch der zweite Band "Plötzlich Fee - Winternacht" sowie das dritte Buch der Reihe "Plötzlich Fee - Herbstnacht", das im Januar 2012 erscheint, sind dem Genre Fantasy Romance Fantasy zuzuordnen, den sie selbst auch gern liest. Julie Kagawa lebt mit ihrer Familie in Louisville, USA.

Kommentare:

  1. ash ♥

    hab ich eigentlich schonmal erwähnt das du unbedingt band 2 lesen musst ;)

    AntwortenLöschen
  2. du hast beides nur ungefähr 1000 mal erwähnt xDDDD

    AntwortenLöschen